Ressort Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

"Tue Gutes und rede darüber"

Die Wirtschaftsjunioren Bayern sind ein unglaublich aktiver Landesverband in dessen Kreisen zahlreiche großartige Projekte realisiert werden. Wie kommt es aber, dass noch lange nicht jeder junge Unternehmer oder jede Führungskraft unter 40 die WJ kennt? Oder warum weiß die Öffentlichkeit oftmals nicht, welche positiven Projekte eigentlich von den WJ angetrieben werden? Hier gibt es in unserer Kommunikation noch viel Potenzial zu heben!     

Die Arbeit des Ressorts Presse- und Öffentlichkeitsarbeit hat 2018 zwei wesentliche Zielstellungen:

1) Service für die Kreise durch die Unterstützung bei der Professionalisierung der Pressearbeit

2) Professionelle Pressearbeit für den Landesverband    

Das bedeutet konkret für euch eine Unterstützung durch Vorlagen, Tipps und Hilfestellungen aber auch Impulse in Form von Workshops für Pressearbeit im Kreis. Aber ihr könnt auch helfen, die Öffentlichkeitswirkung der Wirtschaftsjunioren zu verbessern. Teilt im Arbeitskreis Marketing eure Best Practices mit den anderen Kreisen und hilft so mit, WJ Bayern und die Leistungen der Mitglieder im Ehrenamt (noch besser) in den Freistaat und die Welt zu tragen.

Das Ressort wird gleichermaßen sicherstellen, dass zentrale Projekte des Verbandes optimal und flächendeckend an die Pressekontakte verteilt werden. Unterstützt werden wir hierbei auch von der Landesgeschäftsstelle.

 

Ressort Training

"Vorsprung durch Wissen"

Die Themen Training und Weiterbildung sind zentrale Pfeiler und Alleinstellungsmerkmale unseres Verbandes. Diese Kultur wollen wir auch in Bayern wieder verstärkt pflegen und so den Kreisen, wie auch den Mitgliedern die Möglichkeiten geben sich in Disziplinen wie Kommunikation, Führung und auch Organisation weiterzubilden.

Um die Trainingslandschaft systematisch auszubauen werden 2018 folgende Schritte unternommen:

1) Erfassung und Vernetzung der bayrischen Trainer

2) Erfassung des Trainingsbedarfes

3) Entwicklung eines Trainingsfahrplanes für Bayern

Beim Trainingsfahrplan werden auch das Jahresmotto Arbeiten 4.0, Vision und Mission der Wirtschaftsjunioren sowie die Verteilung nach Regionen Berücksichtigung finden, um das Angebot möglichst umfangreich und flächendeckend anzubieten.

Mögliche Trainingsthemen:

  • Kommunikation
  • Präsentation
  • Leadership
  • Meetings
  • Projektmanagement
  • Marketing für den Kreis
  • WJ Projekte optimal planen
  • Uvm.

Lasst uns wissen, wo eure Interessen liegen und wir erstellen einen Trainingskalender für das kommende Jahr gemeinsam mit euch.

In diesem Formular könnt ihr angeben, welche Trainings ihr gerne in euren Kreisen durchführen möchtet oder sogar selbst anbieten könnt: https://goo.gl/forms/YoxVuvOCeXqCmoIb2

Über WJD Training:

Unter dem Namen WJD Training engagieren sich Junioren in diesem Bereich für andere Mitglieder. Als ehrenamtlich betriebene Trainingsorganisation der Wirtschaftsjunioren Deutschland unterstützen wir die Aus- und Weiterbildung. Unsere offiziellen Trainer sind ausnahmslos Mitglieder oder Ehemalige Wirtschaftsjunioren. WJD Training bündelt das Know-how und das Wissen unserer Mitglieder, um voneinander zu lernen.

Viele Jahre bot WJD Training vor allem die Trainings unseres internationalen Dachverbands JCI sowie Trainings von Mitglieder aus Fachgebieten an. In den letzten Jahren wurden zunehmend auch eigene Trainings entwickelt zu den verschiedensten Themen.

Marlen Wehner

Telefon:
Email: presse@wjbayern.de