Ort:
Facebook live: https://www.facebook.com/WJBayern/
(Google Maps)
Zeit:
18:00
Beschreibung:

 

Es ist 5 vor 12, unsere Welt versinkt im Müll. Jede Minute werden 100.000 Getränke in To-Go Bechern verkauft, wir ernähren uns immer mehr von Convenience Food, das in Plastik eingepackt ist und wenn wir zu Hause in unser Badezimmer schauen, ist so gut wie jedes Produkt, das wir verwenden - auch - in Plastik verpackt.

Wir sind Recycling Weltmeister, aber nur ein Bruchteil davon wird tatsächlich recycelt. Das Meiste wird verbrannt oder nach Südostasien verschifft um dort im Meer zu landen oder auf einer Mülldeponie zu verrotten.

Jährlich gelangen rund 10 Millionen Tonnen Plastikmüll in die Weltmeere. In knapp 100 Jahren hat das anfänglich vielgelobte Material unseren Planeten unwiederbringlich verändert. Wir finden es sogar auch in unserem Körper - ist das nicht ein Grund zum Umdenken?

Unter dem Namen Zero Waste ist eine Bewegung entstanden, die die Verschmutzung dort zu bekämpfen versucht, wo sie beginnt.

„Fcuk Waste – es geht auch anders“
Das Webinar soll keine zwanghafte Anleitung für eine Welt ohne Müll sein, sondern ein inspirierender Wegweiser für eine bewusstere Lebensweise.


Denn: Wir brauchen nicht eine Handvoll Leute, die Zero Waste perfekt umsetzen. Wir brauchen Millionen von Menschen, die es unperfekt machen!


Was erwartet euch?
+ Begrüßung: Ressortleiterin Innovation & Ressourcen Conny Wellein
+ Impulsvortrag: Inhaberin des plastikfreien Supermarktes Füllgut und Zero-Waste-Profi Jasmin Simmel
+ Workshop: Umweltfreundliche Do-it-yourself-Alternativen für den Alltag


Sei dabei! Es lohnt sich! :-)

Die Veranstaltung ist kostenlos.

Um verbindliche Anmeldung wird gebeten.

Kontakt:
Fe Linder
Telefon: 089 5116-1776

E-Mail an Fe Linder senden

©2007-2020
www.VereinOnline.org